Überraschung zum Weihnachtsfest


 Über 300 Geschenke in 113 Kulturbüdeln

 

Das Quartiersmanagement Norderstedt-Mitte (PACT hat kurz vor Weihnachten die Kinder und Erwachsenen aus Norderstedt und Umgebung positiv überrascht. Im vergangenen Jahr im Dezember veranstaltete das Quartiersmanagement das fabelhafte PACT-Adventüren-Suchspiel. Die Aufgabe: Die Norderstedter mussten in den Geschäften in Norderstedt-Mitte 24 Buchstaben suchen, die zusammengesetzt die gewünschte Lösung ergaben: Die Nikolausüberraschung. Der Clou: Jeder der Teilnehmer, der das Lösungswort richtig hatte, sollte gewinnen. Über 300 Geschenke sammelte der Quartiersmanager dafür im Vorfeld ein. Wein und Accessoire vom Restaurant Alberto, Sekt von Reisebüro Herrmann Touristic, Elektronikartikel von der Stadtwerken Norderstedt, wärmende Schals von der Moorbek Apotheke, ein wertvolles Schachspiel vom Weltladen und als Hauptpreis ein iPad, gesponsert von der Firma Rewe. Da Quartiersmanager Christian Behrendt im vergangenen Jahr jedoch unmittelbar vor Weihnachten in Krankenhaus musste, verschob sich durch ständig neue PACT-Aktionen und Projekte die Gewinnübergabe. „Ich wollte die Geschenke auch nicht unbedingt im Sommer verteilen“, schmunzelt der 48-Jährige Stadtmarketingexperte.

 

Kurz vor Weihnachten, knapp ein Jahr nach dem Gewinnspiel, war es dann endlich soweit. „Ich habe die ersten beiden Dezember-Wochenenden ausschließlich damit verbracht die 113 Gewinner in einer Tabelle zu listen, dann habe ich alle angerufen, danach einen Mail-Verteiler gebaut, alle Gewinner noch einmal schriftlich informiert und die über 300 Geschenke verpackt", lächelt Behrendt verschmitzt und glücklich, der seit dem 1. April 2015 mit seinem Know-how und seinen Ideen für frischen Wind im Quartier sorgt. Dann wurden die Taschen mit Nummern von 1 bis 113 versehen und 113 Lose geschnitten, entsprechend beschriftet, gefaltet und in einem Lostopf platziert, denn alle Gewinner durften ihren Preis selbst ziehen. Sämtliche Geschenke waren in den nagelneuen grünen Einkauftstaschen, den "Kulturbüdeln", gleich transportsicher verpackt. 

 

Den Hauptpreis  sicherte sich Julian Oste aus Norderstedt. Er fischte das Los mit der Nr.1 aus dem Lostopf und freute sich mit seinem Vater Thomas über sein glückliches Händchen. Alle Gewinner waren freudig überrascht und dankten dem PACT für die tolle Aktion. Das Quartiersmanagement sagt herzlichen Dank an die folgenden Sponsoren: REWE, Stadtwerke Norderstedt, Restaurant Bei Alberto, Weltladen, Edeka Cohrt, Itzehoer Versicherung, Herrmann Touristic, Die rosarote Brille, Moorbek Apotheke und Kosmokids.  


Fotos: Christian Behrendt, 12/2016


Foto 1: In der Garage des Quartiersmanagers stapeln sich die Geschenke.

Foto 2: Das PACT-Büro quillt vor Geschenken und in den neuen, grünen Kulturbüdeln über.

Foto 3: Eine vorgezogene Bescherung: Birte Karstens (rechts) nahm für ihre große Familie die Geschenktaschen in Empfang.

Foto 4: Julian Oste (links) und sein Vater Thomas freuten sich über den Hauptpreis, ein nagelneues iPad gestiftet von der Firma Rewe.