Kulturbüdel


Auch die Töchter des Quartiersmanagers Jayda (7) und Charlina (9) haben bereits Verwendung für die Kulturbüdel.


Über die Kunst ein Quartier sichtbar zu machen

 

Neue Ideen zur Belebung des Quartiers Norderstedt-Mitte gehen Quartiersmanager Christian Behrendt offenbar nicht aus. Der neueste Clou: Seit Weihnachten leuchten 500 strapazierfähige Einkaufstaschen im leuchtenden Grün-Ton und der Aufschrift „Kulturbüdel“ in der Stadtmitte. „Mir geht es darum, dass die Bürger sich über unseren Stadtteil unterhalten und sich über das Quartier austauschen.“ Dabei sei es ihm nicht wichtig, ob die Gespräche sich um die Kultur, Politik oder Wirtschaft drehen oder man einfach nur nett plaudert.

 

Der Kulturbüdel ist ein Mosiaksteinchen, um das Quartier sichtbar zu machen.  „Vermutlich suchen einige bei der Bezeichnung wieder die Nadel im Heuhaufen und regen sich darüber auf, dass der sogenannte Kulturbeutel bereits eine Verwendung zum Transportieren von Hygieneartikeln hat“, lacht der gelernte Kaufmann.  Die Idee ist, mit einem Augenzwickern und einem neuartigen Konzept auf die Menschen zu zugehen, also einer Kombination aus Produkt und Dienstleistung.

 

Die Taschen haben die Größe von Jutebeuteln, nur, dass sie durch das strapazierfähige, umweltverträgliche Material nicht schmuddelig werden. Sie sind federleicht, modern und sind sogar in einer Jacken- oder Hosentasche bequem transportieren.  Auf dem Norderstedter Weihnachtsmarkt und der Ausgabe der Weihnachtsgeschenke beim fabelhaften PACT-Advents-Türen-Suchspiel wurden bereits über die Hälfte der Kulturbüdel an Kunden und interessierte Bürger kostenfrei ausgegeben. „Ich habe bislang nur positive Rückmeldungen auf die neuen Taschen erhalten“, freut sich der studierte Volkswirt über die neueste Aktion.

 

Bereits im November hatte die Regenschirm-Aktion des PACT Norderstedt-Mitte  in der Stadtmitte bei den Gewerbetreibenden und den Bürgern eine  hervorragende Resonanz hinterlassen und entwickelt sich zum beliebten Renner unter Sammlern. Im Frühjahr wird es in Mitte musikalisch, dann startet am Samstag, 13. Mai 2017, die Norderstedter Musikmeile in vielen Locations des Quartiers in die zweite Runde.